Neue Website – neuer Blog

Wir haben unseren Provider gewechselt und dabei gleich die Website mit angepasst. Da wir nun auf WordPress setzen, bietet es sich an, einen Blog einzurichten. Durch die Blog Beiträge wollen wir für mehr Transparenz sorgen und zeigen, was wir über das Jahr hinweg alles machen.